Das Große Lauschen2023-11-05T21:18:28+01:00

Das Große Lauschen

Geh ich zeitlich in die Leere, komm ich aus der Leere voll.
Wenn ich mit dem Nichts verkehre, weiß ich wieder, was ich soll.“
Berthold Brecht

Naturretreat mit Gewaltfreier Kommunikation,
Naturarbeit und Authentic Movement

Nächster Termin: 14.-17. Dezember 2023

Das Leben ist wunderbar, aber zu dicht?
Du bist gefordert, gibst dich allen Anforderungen hin und hast dabei Sehnsucht nach Dir selbst?
Du weißt wie sehr die Natur Dich nährt und möchtest wieder tief auftanken?

Aussteigen – aus der Getriebenheit, und langsam werden. Einwintern und zur Ruhe kommen.
Mir´s wohlig warm und gemütlich machen. Nur mir selber lauschen.
Der Stimme der Stille. Auf die Bewegung des Lebens in mir.
Der eigene Lebensspur aufspüren.

Wieder verbunden schöpfe ich Kraft.

Die Natur erfüllt seit Anbeginn der Menschheitsgeschichte viele Bedürfnisse der Menschen. Die Entfremdung unserer heutigen Gesellschaft von der natürlichen Welt bewirkt, dass wir versuchen, sämtliche Bedürfnisse durch andere Menschen zu erfüllen. Aber kann eine Menschenbeziehung einen Sternenhimmel ersetzen? Wie viel einfacher können zwischenmenschliche Beziehungen gelingen, wenn wir aus der Natur genährt sind?
Still und sanft vertieft sich darin auch die eigene Naturbeziehung wieder zu einer beidseitigen Liebesbeziehung.

Die Prozesse der gewaltfreien Kommunikation helfen Dir, mit Deinen Themen in Kontakt zu kommen und in ihnen Klarheit zu finden. Naturverbindung durch Achtsamkeitspraxis, Medizinwanderungen und Authentic Movement vertieft Deine Selbstverbindung und eröffnet einen poetischen Ritualraum.

Datum:
14.-17. Dezember 2023

Seminarort:
Wir laden Dich in den Apfelweberhof der Künstlerin Uta Stromberger ein. Ein zauberhafter waldviertler Hof in Watzmanns, auf dem Uta Menschen wilkommen heißt, die bewusst leben möchten. Außerdem ein Kraftort der Natur an der eruropäischen Wasserscheide, der sehr zum Verweilen einlädt.
Watzmanns 7
3922 Watzmanns

Seminarzeiten:
14. Dezember 16:00 bis 17. Dezember 14:00

Beitrag: 435 € *
* Da wir diese Arbeit für alle Menschen zugänglich machen wollen, kannst Du Dich auch je nach Deinen Ressourcen zwischen 390 € und 555 € selbst einschätzen.
Zusätzlich für die traumhafte Unterkunft und vollwertige bio regionale Verpflegung 65 € pro Tag und Nächtigung, insgesamt 195 €.

Leitung: Irma Pelikan + Joe Knauer

Nach oben